Neustädter eska Kaufhaus unterstützt Quartierausschuss bei Bettensuche

Pressefoto zur Bettensuchaktion des eska Kaufhauses Bei der Gogenkrog-Messe hat der Quartierausschuss des europäischen folklore festivals 35 Betten „gefunden“, nun geht die Betten-Organisation weiter.

Dabei wird der Quartierausschuss in diesem Jahr vom Neustädter eska Kaufhaus unterstützt, das seit dem vergangenen Wochenende ein ganzes Schaufenster mit Werbung für die Bettensuche für das europäische foklore festival versehen hat, das vom 19. bis 27. Juli 2013 in Neustadt in Holstein stattfindet. An prominenter Stelle haben die eska-Mitarbeiterinnen Claudia Jesseit (siehe Foto) und ihre Kollegin Sabine Niemann das Thema „Bettensuche“ in das Thema „Kissenschlacht“ integriert.

Der Quartierausschuss und das Kuratorium freuen sich über diese tolle Unterstützung des eska Kaufhauses und hoffen, dass sich auf diese Weise viele potenzielle Gasteltern angesprochen fühlen.

Weitere Informationen zur Gästeaufnahme

Informationen rund um die Gästeaufnahme erteilt der Quartierausschuss telefonisch unter 04561 3582, 04561 3276 oder 04561 4379 oder per E-Mail an office@folklore-festival.de.